Herzlich willkommen beim Kreismusikverband Trier-Saarburg e.V.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neuer Leiter der Geschäftsstelle

Nach 12 Jahren als Büroleiterin übergab Judith Schuler am 1.8.2016 die Amtsgeschäfte an den neuen Leiter der Geschäftsstelle und Nachfolger Hermann-Josef Stolz. Der KMV-Vorstand bedauert das Ende einer sehr erfolgreichen und professionellen Zusammenarbeit mit Frau Schuler sehr. Als Frontfrau war sie viele Jahre den Vereinen und dem Vorstand ein sehr kompetenter Ansprechpartner, Ratgeber und Organisator.
Mit Hermann-Josef Stolz hat der KMV auch bereits einen kompetenten Nachfolger gefunden, der den KMV und die Arbeit in der Geschäftstelle bestens kennt. Herr Stolz war als Vorgänger von Frau Schuler schon mit den Tätigkeiten der Geschäftstelle des KMV betraut. Wir freuen uns sehr für die Tätigkeit wieder einen Kenner der regionalen Blasmusikszene und aktiven Vereinsmusiker gewonnen zu haben.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Änderungen der GEMA

Seit dem 1.7.2016 hat sich in der Struktur der GEMA einiges geändert. So auch unsere Kontaktadresse und Ansprechpartner. Die Details zu den Änderungen erhalten unsere Vereine per Rundmail und stehen auch hier als Info für Sie bereit.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jugendbläserfreizeit im Herbst - MUSICCAMP 2016

In den Herbstferien 2016 bietet der KMV für unsere Musikjugend wieder ein MusicCamp an. Vom 17.10. bis 21.10.2016 heißt es wieder "Eine Woche Ferienspass für junge Musikinnen und Musiker bis 21 Jahre". Neben den Proben für das Abschlußkonzert am 22.10.2016 in Föhren gibt es jede Menge Freizeitaktivitäten in der Jugendherberge in Prüm. Info- und Anmeldeflyer gibt es hier.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Änderungen beim Meldewesen COMMUSIC

Ab dem Jahr 2017 ändern sich die Meldeverfahren für die Jahresmeldungen. Dazu muss auch ihr Verein jetzt schon einige Überlegungen vornehmen. Wie bereits auf der JHV angekündigt, wird es zwei neue Commusic-Programme zur Auswahl für Sie geben. Die Details zu den Änderungen und zur Datenübernahme in das neue System erhalten unsere Vereine per Rundmail und stehen auch hier als Info für Sie bereit.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Freundschaftskonzert des Kreisorchesters Trier Saarburg und des Sinfonischen Blasorchesters Vulkaneifel

Am 28. und 29. Mai fanden zwei Freundschaftskonzerte des Sinfonischen Blasorchesters Vulkaneifel (Leitung Stefan Kollmann) und des Kreisorchesters Trier-Saarburg (Leitung Rainer Serwe) statt. Die Konzerte standen unter dem Motto „Tänze aus dem Mai“. Beide Orchester haben dabei je eine Konzerthälfte gestaltet und die Zuhörer mit feurigen Rhythmen und schwungvollen Melodien aus aller Welt begeistert.
Zu hören waren unter anderem die Symphonic Dances von Y. Fukuda, eine unterhaltsame, geistreiche Suite in fünf Sätzen, welche Tänze aus aller Welt widerspiegelt. Zudem erklang auch der Danzon No.2 von A. Márquez - ein Meisterwerk aus der mitreißenden und farbenfrohen Welt mexikanischer Tanzmusik.
Ein begeistertes Publikum hat die Konzerte in Saarburg wie auch in Daun mit viel Applaus gefeiert. Und auch der KMV Trier-Saarburg möchte sich bei allen Aktiven und den Orchesterleitern sehr herzlich für dieses wunderbare Konzert-Erlebnis bedanken!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gala-Konzert des Kreisorchesters 2015

Am Sonntag, 22. November 2015 um 17 Uhr fand das Galakonzert des Kreisorchesters Trier-Saarburg im restlos ausverkauften Bürgerzentrum in Schweich statt. Das Programm war überschrieben mit dem Titel „Fantasy“ und als absolutes Highlight war die Symphonie No. 1 „The Lord of the Rings“ von Johan de Meij angekündigt. Dieses Werk beschreibt musikalisch Figuren und Handlungen aus dem Fantasy-Klassiker: The Lord of the Rings – Der Herr der Ringe, lange bevor es die gleichnamige Filmtrilogie gab. Unterstützt wurden die Musiker bei diesem Werk vom Erzähler Walter Feltes aus Landscheid, der die Geschichte zusammen mit der Musik zu einem besonderen Hörerlebnis machte.
Der zweite Teil des Konzertes stand dann im Zeichen der Filmmusik: Harry Potter, Mary Poppins und Der Zauberer von Oz erweckten bei vielen die Erinnerungen an die eigene Kindheit und begeisterte die Zuhörer.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bundeskinderschutzgesetz - Bitte im Verein umgehend umsetzen!

In den letzten Wochen gingen viele Beitrittserklärungen zur rheinland-pfälzischen Rahmenvereinbarung (Bundeskinderschutzgesetz) ein. Leider fehlen uns immer noch viele Vereine, die noch nicht beigetreten sind. Deshalb möchten wir nochmals an alle noch nicht beigetretenen Vereine appellieren: Senden Sie uns ihre Beitrittserklärungen. Die derzeitige Entwicklung zeichnet ab, dass künftig öffentliche Förderungen und Zuschüsse an diese Beitrittserklärungen geknüpft werden. Sollte dies zum Tragen kommen, können künftig keine Zuschüsse und Förderungen ausgezahlt werden, sofern diese Beitrittserklärung nicht vorliegen. Bei allen Fragen, Wünschen und Anregungen steht Ihnen neben der Geschäftsstelle des KMV auch der Jugendbildungsreferent Erik Meisberger (Tel: 06502-9360158) vom LMV zur Seite.

Hier finden Sie weitere detailierte Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Pflichten für Ihren Verein.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

D1-Lehrgang 2015 - Sehr gutes Ergebnis mit großer Teilnehmerzahl

Erfreulicherweise konnte der diesjährig durchgeführte D1-Lehrgang mit einer großen Teilnehmerzahl stattfinden. 69 Musikerinnen und Musiker absolvierten das bronzene Leistungsabzeichen mit tollen Ergebnissen. Eine Besonderheit dieses Lehrgangs war, dass überdurchschnittlich viele Erwachsene als Teilnehmer mit dabei waren. Mutter und Sohn oder sogar eine ganze Familie waren vertreten. So konnten sich die Erwachsenen mit den theoretischen und praktischen Kenntnissen ihrer Kinder messen.
Die Stimmung war super und das war vor allem auch unserem jungen, gut ausgebildeten und motivierten Dozententeam zu verdanken. Das Ergebnis spricht für sich. Alle haben die praktische Prüfung bestanden!
Wir freuen uns schon auf den D2-Lehrgang im Herbst!
Den neuen Trend, dass auch Erwachsene unsere Lehrgänge besuchen wollen, werden wir gerne aufnehmen und sind mittendrin, ein Konzept für einen Erwachsenen-D1-Lehrgang zu erarbeiten. Dieser wird voraussichtlich noch Ende des Jahres stattfinden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Goldenes Musikerleistungsabzeichen für alle D3-Teilnehmer

Der Geburtenrückgang macht auch vor unseren jährlichen D-Lehrgängen nicht Halt. So erfreut es uns umso mehr, dass im November, nach einjähriger Pause, wieder ein D3-Lehrgang mit 23 Teilnehmern stattfinden konnte.
Erfreulich, alle Teilnehmer haben ihre Abschlußprüfungen mit sehr guten Leistungen bestanden und dürfen folglich nun das goldene Leistungsabzeichen tragen. Herzlichen Glückwunsch!
Der KMV beschenkte die Teilnehmer zusätzlich noch mit freiem Eintritt zum Jahreskonzert des Kreisorchesters am 7.12.2014. Auch unser Kreisdirigent Rainer Serwe war begeistert von den Prüfungsergebnissen und lädt die Musiker ein, die Proben des Kreisorchesters zu besuchen, das Orchester kennenzulernen und evtl. frei werdende Stellen im KO zu übernehmen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neu - unsere "Suche-Biete-Börse" - wer will inseriert hier!

Sie verkaufen eine Tuba oder suchen einen Dirigenten? Nutzen Sie unsere neu eingerichtete Börse und inserieren Sie ganz einfach und kostenlos. Hier




40Jahre KMV Trier-Saarburg